thinkingofyou.

Hallo

Ich bin Ana. Es ist das, was mich bewegt.

Navi

Startseite Gästebuch About me

Link

Link Link Link Link

Credits

Designer

Zurück zum Anfang

25.09.217 Abschied von einer wunderbaren Reise

01.45Uhr:
Mehr als Fünfzehn Stunden Busfahrt liegen hinter uns.Ziemlich anstrengend. Nachdem es dunkel wurde, schliefen die meisten Gäste. Ich habe in meinen Roman gelesen, mit Hilfe der Taschenlampe meines Handys. Ich war überhaupt nicht müde, zu viele Eindrücke stecken in mir. Das Erlebte ist noch viel zu frisch. Ich zehre davon, da kann man doch nicht schlafen. Überhaupt war ich während dieses Urlaubes aufgeweckter und agiler als sonst, war zu aufgedreht. Wie kam das? Ich kann es nicht erklären. Wie schnell vergeht so eine Woche. Um diese Uhrzeit sind wir an den letzten sieben Abenden durch die Bars gezogen. Mir ist nicht nach schlafen.
Jetzt sind wir wieder in der Heimat und am Ziel. Unser Reiseleiter ist hier ganz in der Nähe zu Hause, ganz in der Nähe des Denkmals und der vielen neuen Seen. Er gibt uns nette Worte mit auf den Weg, vielleicht sieht man sich mal wieder bei einer nächsten Reise, Dank und gute Wünsche.
Am ersten Haltepunkt steigen die ersten Gäste aus, auch Claus, der Reiseleiter.
Tschüs und bis irgendwann bestimmt.
„Wie abgesprochen“... höre ich leise seine Worte in meinem Ohr.

Dann geht es weiter, nun sind auch wir bald zu Hause. Froh darüber, dass die lange Fahrt nun ein Ende hat, und doch mit gemischten Gefühlen. Es war so schön, wir haben viel erlebt, haben neues kennengelernt, wir hatten Spaß, haben mit nette und interessante Leuten Bekanntschaft geschlossen. Gespräche geführt, getanzt und getrunken . Meist sieht man sich nie wieder.
Es war unsere vierte Schiffsreise, die Ben und ich erlebt haben. Sonst immer mit der Gruppe, von zwanzig bis vierzig Leuten, man kannte sich, man traf sich, saß zusammen. Jede Reise war superschön und einzigartig.
Diese Reise haben Ben und ich allein gemacht, nur für uns und mit uns, individuell und unabhängig. Leute für Gespräche, Erlebnisse und Vergnügen gab es auch diesmal genug.
23.1.18 21:03
 
Letzte Einträge: nur wegen ihr


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de